Spendenaktion ist angelaufen

Hervorgehoben

Seit einigen Tagen sind Briefe an alle Unternehmen und Händler in Waldkirch und Umgebung gegangen, mit der Bitte um Unterstützung. Auch per Flyer haben wir schon einige Helfer erreichen können:

Unser besonderes Dankeschön gilt:

  • Der Stiftung Glaub an dich vom DFB für 5.000 Euro
  • Fam. Gieß für Ihre monatliche Unterstützung!
  • Frau Metorn für 300 Euro
  • Herrn Sautter für 500 Euro
  • Frau Ambs für 200 Euro
  • Herrn Schmid für 100 Euro
  • Herrn Kaiser für 70 Euro
  • Frau Kiefer für 20 Euro
Bildergebnis für logo Schulengel. Größe: 275 x 106. Quelle: www.schachstiftung-muenchen.de
  • Frau Mechler für 100 Euro
  • Frau Schurer für 50 Euro
  • Der Erlöß der Straßenspielaktion 122 Euro
Bildergebnis für Logo Betterplace. Größe: 301 x 92. Quelle: commons.wikimedia.org
  • Stand Betterplace 505 Euro
  • Schulengel 326,06 Euro
  • Erlös des Kuchenverkaufes vom 14. 05. 540,20 Euro
  • Spende aus den Spendenschweinen 277,86 Euro > 848,06 Euro
  • Frau Zeiser für 30 Euro
  • Herr Rost für 100 Euro
  • der Kandelapotheke; Frau Sohs für 1000 Euro
Jeder Euro hilft! Aktueller Stand: 9.331,12,-

Hort Lalele veranstaltet große Spielaktion in Waldkirch

Zu unserer Spielaktion am 09.04.2022 kamen mehr als 120 Kinder mit Eltern, Großeltern und Freunden in die Schlettstadtallee in Waldkirch. Das Areal war gut besucht und dennoch haben sich alle wunderbar verteilt. Selbst die Sonne lachte noch mit uns!
Es war schön, wie ausgelassen und entspannt so viele Erwachsene und Kinder miteinander gespielt haben. Die Stimmung war durchweg gelöst und fröhlich.

Es gab 8 Spielstationen, an denen sich die Kinder ausprobieren durften: Dosenwerfen, Stafettenlauf, Wasserschiessen, Käsebrett, heißer Draht, Dosenlauf, Make‘n Break und das Handy-Hüpfspiel. Die Kinder bekamen Laufkarten für die Stationen und konnten diese am Ende gegen eine süße Kleinigkeit und einen Helium-Luftballon eintauschen.

Daneben wurden wir auch großartig vom Bouleverein unterstützt. Thomas, Joachim und Günter boten ein Schnuppertraining an. Zudem wurden auch Riesenseifenblasen gemacht. An Twister, Tischkicker und dem Puckspiel sowie diversen Bewegungsspielen wie Stelzenlaufen oder Wurfspielen konnten sich alle auch ohne Zeitdruck beschäftigen und gemeinsam Zeit miteinander verbringen.

Die Zeit verging daher auch wie im Flug und so mussten wir die Veranstaltung dann nach 16.00 Uhr langsam abbauen und ungemütlich werden – denn die Leute wären gerne länger geblieben.

Es war ein toller Tag! Wir haben uns sehr über die zahlreichen positiven Rückmeldungen gefreut. Es erreichten Kommentare wie: Endlich mal wieder Zeit und Raum für Kinder! oder Oh wie schön: Lalele läutet den Sommer in Waldkirch ein…

Ein herzliches Dankeschön an die Unterstützung durch Eltern und Verein!